Zum Hauptinhalt springen

Professionelle Demontage von Industrieanlagen und Maschinen

Egal, ob es um die Demontage von Industrieanlagen, Maschinen, Heizungs-, Klima-, Lüftungs- oder Elektroanlagen geht, wir kennen uns damit aus.

  • Von der Planung bis hin zur Demontage sowie besenreiner Übergabe
  • Optimale Verwertung durch unsere jahrzehnte lange Erfahrung im Verkauf
  • Fach- und sachgerechte Entsorgung mit allen erforderlichen Nachweisen

bietet Ihnen unser eingespieltes Team von der Komplett Konzept Verwertungs GmbH die gesamte Leistung und Kompetenz aus einer Hand.
Auch die Industriedemontage im laufenden Betrieb oder in sensiblen Bereichen sind möglich.

Unser qualifiziertes Personal erledigt dabei zuverlässig Demontagearbeiten von z.B. Industriemaschinen und Fertigungsstraßen.
Bei Entfernungen werden anfallende Stoffe von unserem geschulten Personal getrennt und der Wiederverwertung zugeführt.

Für die Demontagearbeiten stehen uns moderne Maschinen, sowie unser eingespieltes Team mit langjähriger Erfahrung zur Verfügung, wobei wir neben der eigentlichen Tätigkeit auch den Abtransport und die fachgerechte Entsorgung des demontierten Gutes übernehmen.

Wir bieten Ihnen Abbrüche und Demontagen auf höchsten Niveau - profitieren Sie von unserem Fachwissen und lassen Sie sich von unserer Kompetenz überzeugen.

Für unsere Kunden und das Team von Komplett Konzept Verwertungs GmbH stehen Sicherheit und Termineinhaltung an erster Stelle.

Wir planen, führen aus und entsorgen.

Wir demontieren für Sie

  • Industrieanlagen
  • Produktionsanlagen
  • Maschinenparks und Maschinen
  • Stahlhallen, Stahlgebäuden und Stahlkonstruktionen
  • Heizungs-, Lüftungs- und Filteranlagen
  • Förderanlagen und Gebäudeinventar
  • Elektroanlagen
  • Tankanlagen
  • Kälteanlagen
  • Schwerlast-, Hoch- & Palettenregalen
  • Windkraftanlagen
  • Autoindustrie
  • Portalkrananlagen
  • Sanitärtechnik
  • Öfen, Hochöfen, Silos
  • Stahlbauteile, Träger
  • Tanks
  • und vieles mehr

jeglicher Größenordnung.

Auf Ihren Wunsch bzw. nach Bedarf kümmern wir uns auch um die fachgerechte Entsorgung.

Großprojekt in Birr, Schweiz

Unter anderem der Rückbau von 3 Produktionsstrassen. Anschließend Kabel- und Leitungsrückbau. 
Neu betoniert, die Oberfläche hergestellt und wieder als wertvolle Produktionsfläche zur Verfügung gestellt.

Demontage von einem vollautomatischen Kasto Sägezentrum

Demontage eines computergesteuertem Regalbediengerätes, das vollautomatisch einzelne Stäbe zu einer integrierten CNC-Sägemaschine befördert und lagert die Reststücke automatisch zurück in das Regal. Ein Lagerrechner hält die Bestände selbständig auf dem aktuellen Stand.

Aufgabe war es, die Regaleinheiten sicher zu demontieren und zu verwerten.
Der Entnahmeroboter musste mit einem Spezialkran befestigt und runtergehoben werden.
Die Computer und Laserunterstützte Bandsäge der Firma Kasto über unser eigenes Portal www.Komplett-Konzept.de zu vermarkten.

Steiner Kantbank 32t in Duisburg demontiert und wieder beim neuen Kunden aufbaut

Demontage einer 32 Tonnen Kantbank. Die Problematik vor Ort war, dass die Hallenkrananlage und ein Teil der Außenfassade dabei demontiert werden mußten um die Kantbank aus der Halle zu transportieren. Hier war Millimeterarbeit gefragt. Danach konnte die Kantbank problemlos verladen und zu dem Käufer gebracht werden.

Klimakammer der Firma Weiss 7m x 3,2m in einem Stück aus einem Chemiewerk in den Niederlande zum Kunden nach Deutschland transportieren.

Der Wunsch des Kunden war es die Kammer in einem Stück zu verladen um so aufwendige und teure De-und remontagearbeiten zu vermeiden. Aufgrund der Dimensionen konnte die Klimakammer erst verbracht werden, nachdem die Abbrucharbeiten bereits begonnen hatten. Hier war timing und Präzision gefragt.

Rückbau einer 70m x18m großen mobilen Arbeitsplattform bei GE in Mannheim, da der Standort geschlossen wurde.

Die Arbeitsplattform des Herstellers Meto ist in der Höhe variabel, und wurde benutzt um große Turbinen für u.a. Kraftwerke herzustellen.

Die Anlage war mit fast 200 t kein Leichtgewicht und mußte vorsichtig demontiert werden um nicht den speziellen Hallenboden zu beschädigen.

Hierbei kam auch ein 26 t Bagger zum Einsatz. Einzelne Komponenten konnten vermarket werden.

Demontage einer Heizungsanlage in der Kaserne des ehemaligen Standortes der 6. Armee

Demontage und Verladung einer Ultraschall Prüfanlage zum Kunden

Gesamtgewicht 44 Tonnen. Werkstücke bis 250 Tonnen möglich.

Der Chef persönlich kontrolliert nochmal alle Anschlagmittel.

Demontage einer Anlage

Bei der Demontage waren Präzisons- und Milimeterarbeit gefragt. Die Fensterrahmenanlage musste dafür eigens ausgebaut werden.

Der betriebseigene LKW wurde zur Beladung vorbereitet, danach konnte die Maschine sicher verladen werden.

Betriebsumzug eines Chemie- und Laborkonzerns in Deventer

Laborgeräte - das war knapp

Die Demontage war zwar millimeterarbeit jedoch konnten wir, wie geplant, die Laborgeräte fachgerecht demontieren. Ebenerdig war zuwenig Platz, der Kran hat es dann gerichtet.

Demontage und Transport einer 50 tonnen Pulverpresse

Hier musste schweres und spezielle Geräte ran. Gleichzeitig mehrere Kräne und spezielle Hubeinrichtungen machten es möglich.

Unsere Aufgabe an der Uni in Kassel hieß, sehr schwer, sehr groß und speziell. 
Die Presse wog insgesamt mehr als 50 tonnen, also musste diese in Ihren Hauptbaugruppen zerlegt und abtransportiert werden.
Nach sorgfälltiger Planung konnte die Demontage und der Transport ohne Probleme realisiert werden.
 

Vielen Dank hier für noch einmal an die Uni Kassel und dem Transport Team.

Weitere Demontage Arbeiten